Heil durch Kunst
© 2011 Christine Jordt
Gruppenangebote
In diesem Kurs geht es um die Auseinandersetzung mit den einzelnen Anteilen des Frauseins. Als Frau habe ich viele verschiedene Rollen auszufüllen – ich bin Tochter, Mutter, Ehefrau, gute Freundin, Kollegin u.v.a.m. - es gibt aber noch so viel mehr Facetten des Frauseins. Jede einzelne Teilnehmerin hat hier die Möglichkeit, für ein paar Abende aus festgefahrenen Rollen auszusteigen und ganz neue Seiten an sich zu entdecken. Vielleicht steckt ja in der ein oder anderen doch die wilde Frau oder eine Königin...? An 5 Abenden (à 1 ½ Stunden) wollen wir bekannte oder neue Aspekte unseres Frauseins erforschen, sie in Form einer eigenen inneren Figur gestalten und lebendig werden lassen. Die eigene innere Figur wird in Gestalt einer Handpuppe modelliert. Im abschließenden spielerischen Dialog mit der Figur kann eine neue Seite zum Vorschein kommen. Bitte mitbringen: Kittel als Schutz für die Kleidung, scharfes Küchenmesser und altes Hemd/alte Bluse/alter Pullover, zum zerschneiden. Termine: 16.10./23.10./30.10./06.11./13.11.2014 18.00-19.30 Uhr Kosten: 80,00  incl. Materialkosten für eine Figur Anmeldung: unter Tel. 07253/959748 oder e-mail: c.jordt@heil-durch-kunst.de
Frau sein - meine eigene Form gestalten
Kunsttherapie Was ist das ? Für wen ? Mein Angebot Über mich Konzeption Impressionen Impressum